Raumharmonisierung in  AT  bei Wasseradern und Erdstrahlen

Aufstellen ohne Probleme

Bei der Entwicklung des Hausharmonisierers war es wichtig, das auch Laien ohne Ausbildung und ohne Erfahrung in der Lage sind, die Hausharmonisierer so aufzustellen, das erstens die Schutzwirkung nicht gemindert wird und zweitens keine Nebenwirkungen auftreten können.

Viele Mittel, seien es Abschirmungen wie Kupferplatten, Kork usw, oder Geräte zur Feldablenkung, müssen zum Teil sehr genau platziert werden, damit die Wirkung eintritt. Außerdem ist es wichtig, bei vielen Methoden ständig die Wirkung zu überprüfen. Dies geht i.d.R. nur durch einen ausgebildeten Fachmann. Nach unserer Erfahrung unterbleibt dies auf Dauer, um Kosten zu sparen.

Der Hausharmonisierer kann von Jedermann sicher aufgestellt werden.

Durch das Funktionsprinzip (Aufnahme der Strahlung und sofortige phasenverschobene Abgabe der Strahlung) wird nicht nur unter der Platte, wie bei Abschirmmatten, sondern im ganzen Raum bzw. im Wirkungsfeld, auch durch die Wände, das Umfeld harmonisiert. Auch seitlich einfallende Störstrahlen werden sicher erfasst.

Anders als bei Abschirmmatten, die nur unter das Bett gelegt werden und Strahlung von unten abschirmen. Sie müssen zum Aufstellen des Hausharmonisierers nicht das Zimmer oder das Büro ausräumen. Möbel müssen nicht verrückt werden. Der Hausharmonisierer ist klein, hat aber einen großen Wirkungsbereich. Er ist innerhalb von wenigen Augenblicken richtig aufgestellt.

Kleine Platte, große Wirkung

Der Hausharmonisierer ist nicht groß. Dennoch kann der Wirkungsbereich bis zu 10.00 Meter mal 15,00 Meter betragen. Und in der Höhe bis zu 6,00 Meter.

Um z.B. ein einzelnes Bett oder ein Doppelbett zu entstören, reicht ein Hausharmonisierer BASIC S bzw. BASIC L aus. Um diesen Hausharmonisierer aufzustellen, müssen Sie nur die Platte einfach unter das Bett schieben.

Im nebenstehenden Bild sehen Sie, wie einfach ein Schlafplatz vor Wasseradern und Erdstrahlen geschützt werden kann. Der Radisana Harmonisierer wird einfach unter das Bett geschoben, nichts muß umgebaut werden, das Zimmer muß nicht ausgeräumt werden, um Korkplatten, Kupfermatten usw. auszulegen.

Entstören von Wasseradern am Beispiel eines Hauses

Entstören von Wasseradern und Erdstrahlen in einem Schlafzimmer, Kinderzimmer und Büro mit einem Hausharmonisierer.

Im nebenstehenden Grundriss ist eingezeichnet, wie mit dem Hausharmonisierer BASIC L ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer und ein Büro geschützt werden können.

Es wurde ein Hausharmonisierer vom Typ BASIC L in die Kommode direkt neben der Eingangstür im Schlafzimmer gelegt. Die ganze Aktion dauert nur wenige Minuten, und alle Schlafplätze sind entstört von Erdstrahlung.

Weitere Beispiele, wie der Hausharmonisierer optimal eingesetzt werden kann, finden sie hier .

Wenn es nicht möglich ist, die Hausharmonisierer unter dem Bett zu plazieren, oder wenn eine gesamte Etage abgeschirmt werden soll, kann der Hausharmonisierer auch in und unter verschiedenen Möbelstücken platziert werden.

Schlaf vor Wasseradern und Erdstrahlen schützen

Der Hausharmonisierer kann auch in einem Bettkasten gelegt werden. Dabei bitte darauf achten, dass keine Gegenstände, z.B. Decken, direkt auf die Platte gelegt werden.

Büro Erdstrahlen umleiten Wasseradern abschirmen

Ein Arbeitsplatz, mit oder ohne Computer, kann auch dadurch entstört werden, das z.B. ein Hausharmonisierer BASIC S einfach in eine Schublade gelegt wird.


Haben Sie noch Fragen?     Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da.  Telefon Österreich 0676/89321234

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unsereren Infos zum Datenschutz
OK